Bewilligte Projekte   

 

 2014

 

 

Antragsteller Projektpartner Projekttitel/ Berichte Bewilligte Förderungen
      HUF EUR Förderung
Dr. GIRICZ Zoltán

Semmelweis Egyetem Általános Orvosi Kar

Dr. Mariann GYÖNGYÖSI

Medizinische Universität Wien

Autophagie in der Kardioprotektion  

1 616 000

 

240

Dr. Peter HOLZER

Medizinische Universität Graz

Dr. GYIRES Klára

Semmelweis Egyetem Farmakológiai és Farmakoterápiás Intézet

α2- Adrenozeptoren und Imidazolin I1-Rezeptoren in NSAR-induzierten Dünnarm-Ulzera  

1 931 600

 

120

Dr. ENYEDY Éva Anna

Szegedi Tudományegyetem Természettudományi és Informatikai Kar

Dr. Christian KOWOL

Universität Wien, Institut für Anorganische Chemie

Novel Anticancer Thiosemicarbazone Compounds: Development and Characterization  

746 000

 

1 140

Dr. Josef  ETZINGER

Universität für Bodenkultur Wien, Institut für Meteorologie

Dr. SZALAI Sándor

Szent István Egyetem, Mezőgazdaság- és Környezettudományi Kar

Erstellung eines Skriptums „Agrarklimatologie” unter Berücksichtigung regionaler Aspekte  

1 130 000

 

1 240

Dr. HORVÁTH Gergely

ELTE TTK Földrajz- és Földtudományi Intézet

Dr. Wolfgang FISCHER

Karl-Franzens-Universität Graz, Institut für Geographie und Raumforschung

Geographische Studentenexkursion in Österreich und Ungarn – natürliche Potenziale für Bergbau und Regionalentwicklung  

3 296 000

 

1 680

Dr. WÉBER Mária

Nemzeti Közszolgálati Egyetem, Hadtudományi és Honvédtisztképző Kar

Dr. Timothy RIESE

Universität Wien, Institut für EVSL

Terminographisches Wörterbuch für Militär- und Verwaltungsfachsprache  

1 112 000

 

160

Dr. Arnold NIEBISCH

Universität Wien, Institut für Germanistik

Dr. KELEMEN Pál

ELTE BTK, Magyar Irodalom- és Kultúratudományi Intézet

Das Aufschreibesystem erster Weltkrieg  

176 800

 

156

Dr. BERKE Gyula

Pécsi Tudományegyetem, Állam- és Jogtudományi Kar

Dr. Franz MARHOLD

Wirtschaftsuniversität Wien

Bedeutung, Anwendung und Auslegung der Grundrechtecharta der EU im Arbeits- und Sozialrecht  

2 150 000

 

810

Dr. KELLER Márkus

MTA-ELTE Válságtörténeti Kutatócsoport

Dr. Philipp THER

Universität Wien, Institut für Osteuropäische Geschichte

Krisen, Staat und Gesellschaft. Lösungsversuche und Transformationen in Österreich und Ungarn im 19-21. Jh.  

1 745 000

 

240

Dr. GUTTMAN András

MTA-PE Transzlációs Glikomika Kutatócsoport

Dr. Herbert LINDNER

Medizinische Universität Innsbruck, Biocenter

Erstellung von Modellen zur Kopplung von Kapillarelektrophorese mit Massenspektrometrie mittels Elektrospray-Ionisation (CE-ESI-MS) und deren experimentelle Evaluierung  

2 248 000

 

440

Dr. HORNYÁK István

Semmelweis Egyetem, Klinikai Kísérleti Kutató- és Humán Élettani Intézet

Dr. Stefan NEHRER

Donau-Universität Krems, Zentrum für Regenerative Medizin und Orthopädie

Zellbasierende Therapien für die Knochenregeneration  

128 000

 

5 640

Dr. LANG György

Semmelweis Egyetem, Mellkassebészeti Klinika

Dr. Walter KLEPETKO

Medizinische Universität Wien, Klinische Abteilung für Thoraxchirurgie

Die Rolle von Adrenomedullin im malignen Pleuramesotheliom  

100 000

 

5 840

Dr. BUJDOSÓ Géza

Nemzeti Agrárkutatási és Innovációs Központ, Gyümölcstermesztési Kutatóintézet

Dr. Margit LAIMER

Universität für Bodenkultur, Institut für Angewandte Mikrobiologie

Bestimmung der Allergene der wenigen Walnußsorten  

1 106 000

 

310

Dr. PATZIGER Miklós

Budapesti Műszaki és Gazdaság-tudományi Egyetem, Építőmérnöki Kar

Dr. Jörg KRAMPE

Technische Universität Wien, Institut für  Wassergüte, Ressource-management und Abfallwirtschaft

Betriebsoptimierung von Kläranlagen

(x)

 

1 128 000

 

870

Dr. CSOMÓS Petra

MTA-ELTE Numerikus Analízis és Nagy Hálózatok Kutatócsoport

Dr. Hermann MENA

Universität Innsbruck, Mathematisches Institut

Kontrollierbarkeit der linearisierten Flachwassergleichungen  

913 500

 

400

Dr. DEÁK-KÖVÉR Szilvia

MTA-ELTE Geológiai Kutatócsoport

Dr. Bernhard FÜGENSCHUH

Universität Innsbruck, Institut für Geologie und Paläontologie

Geologische Feldübungen der Geologiestudenten in Westösterreich  

1 955 800

 

180

Dr. Hermann KLUG

Paris-Lodron-Universität Salzburg, IFFB Geoinformatik

Dr. CZIGÁNY Szabolcs

Pécsi Tudományegyetem TTK, Földrajzi Intézet

Interdisziplinäre Ausbildung auf  Basis von computergestützter hydrologischer Modellierung und praxisnaher Anwendung von Umweltsensorik  

735 600

 

400

Dr. MARÓTI György

Pécsi Tudományegyetem, Pollack Mihály Műszaki Kar

Dr. Felix BREITENECKER

Technische Universität Wien, Institut für Analysis und Scientific Computing

Entwicklung mathematischer Kompetenztrainigsmodule mit E-Learning Unterstützung  

1 422 500

 

720

Dr. EPLÉNYI Anna

Budapesti Corvinus Egyetem, Tájépítészeti Kar

Dr. Erwin FROHMANN

Universität für Bodenkultur, Institut für Landschaftsarchitektur

Methode und Praxis über historische Gartenpflege und Gartenrevitalisierung in/um Wien  

1 283 400

 

Dr. SONNEVEND Pál

ELTE Állam- és Jogtudományi Kar

Dr. Armin STOLZ

Karl-Franzens-Universität Graz, Institut für Österreichisches, Europäisches und Vergleichendes Öffentliches Recht

DIKAIOSYNE – Sommerschule zum vergleichenden Verfassungsrecht mit Bezügen zum Recht der Europäischen Union  

2 020 000

 

1 898

Dr. SASS Valéria

Magyar Képzőművészeti Egyetem, Doktori Iskola

Dr. Yair Martin GUTTMANN

Akademie der Bildenden Künste Wien

„…noch ehe die Blätter fallen” – junge österreichische und ungarische Künstler reflektieren auf das Thema „100 Jahre Ausbruch I. Weltkrieg”. Ausstellungen Wien-Budapest, Herbst 2014  

3 093 100

 

1 600

Dr. BAKUCS Lajos Zoltán

MTA Közgazdaság- és Regionális Tudományi Kutatóközpont

BÉKÉSI Dániel

Wirtschaftsuniversität Wien, Institut für Volkswirtschaftspolitik und Industrieökonomik

Die Wirkung der Finanzkrise auf die Struktur der Nahrungsaufnahme in Österreich und Ungarn  

645 900

 

80

Dr. OROSZ Magdolna

ELTE BTK Germanisztikai Intézet

Dr. Siegfried MATTL

Universität Wien, Institut für Zeitgeschichte

Publikation des Bandes „Kulturmanöver. Das k.u.k. Kriegspressequartier und die Mobilisierung der Kultur” 1 990
Dr. BALOGH László Levente

Debreceni Egyetem

Dr. Heidemarie UHL

Österreichische Akademie der Wissenschaften

Opfernarrative in der Vergangenheit und in der Gegenwart (Publikation) 2 000
(X)   nachträglich abgesagt                                                                                                                                Insgesamt wurden      30 683 200 HUF und 28 154  EUR  bew.

 

 


2015

 

 

Dr. RÁCZ István

MTA Wigner Fizikai Kutatóközpont

Dr. Piotr CHRUSCIEL

Universität Wien, Fakultät für Physik

Physik schwarzer Löcher  

1 760 100

 

540

Dr. VALICSEK Zsolt

Pannon Egyetem, Kémiai Intézet

Dr. Boryana MLADENOVA-KATTNIG

TU Graz, Institut für Physikalische und Theoretische Chemie

Untersuchungen von photokatalytischen Reaktionen zur Nutzung von Sonnenergie mit Hilfe neuer wasserlöslicher Metallporphyrin Verbindungen  

1 601 000

 

3 910

Dr. KREDICS László

Szegedi Tudományegyetem, Természettudományi és Informatikai Kar

Dr. Irina DRUZHININA

TU Wien, Institut für Verfahrenstechnik, Umwelttechnik, und Technische Biowissenschaften

Einsicht in den Pathomechanismus von Trichoderma Schimmelpilzen verantwortlich für die Grünschimmelkrankheit in der Pilzzucht  

1 064 000

 

2 580

Dr. SZTRIK János

Debreceni Egyetem, Informatikai Kar

Dr. Wolfgang SCHREINER

Johannes Kepler Universität, Institut für Symbolisches Rechnen (RISC)

Leistungsmodellierung von Drahtlosen Sensor-Netzwerken  

1 737 000

 

540

Dr. LAKATOS Ferenc

Nyugat-Magyarországi Egyetem, Erdőmérnöki Kar

Dr. Christian STAUFFER

Universität für Bodenkultur, Institut für Forstentomologie, Forsten-pathologie und Forstschutz

Einrichtung von Wald-Untersuchungsflächen für den Wurzelfäule-Pilz Armillaria in Österreich und Ungarn  

3 438 380

 

186

Dr. MEZŐSI Gábor

Szegedi Tudományegyetem, Természettudományi és Informatikai Kar

Dr. Jürgen BREUSTE

Universität Salzburg, Fachbereich Geographie und und Geologie

Grundlagen für die Entwicklung einer Methodik zur maßstabs- und raumbezogenen Erfassung von Ökosystemdienstleistungen am Beispiel von Stadtregionen  

1 165 600

 

800

Dr. RÁKAI Orsolya

MTA Irodalomtudományi Intézet

Dr. Zsuzsa GÁTI

Universität Wien, Institut für Europäische und Vergleichende Sprach- und Literaturwissenschaft

Korporale Narratologie und Fremdheitsforschung in der Erneuerung der zentraleuropäischen Kulturforschung  

2 328 250

 

252

Dr. NAGY Levente

Pécsi Tudományegyetem, Történettudományi Intézet

Dr. Renate Johanna PILLINGER

Universität Wien, Institut für Klassische Archäologie

Redaktion und Publikationsvorbereitung der Monografie “Frühes Christentum in Ungarn”  

698 500

 

500

Dr. LÁSZLÓ Lajos

ELTE, Biológiai Intézet

Dr. Gábor Géza KOVÁCS

Medizinische Universität Wien, Klinisches Institut für Neurologie

Understanding the Neuronal Stress Response in Neurodegenerative Diseases  

3 477 000

 

950

Dr. AGORA Zsuzsanna

Pécsi Tudományegyetem, Grastyán Endre Szakkollégium

Dr. Jürgen GRIMM

Universität Wien, Fakultät für Sozialwissenschaften

TV-Geschichtsvermittlung im transnationalen Raum  

1 532 400

 

550

Dr. DUBLECZ Károly

Pannon Egyetem Georgikon Kar

Dr. Michael HESS VetMed Uni Wien, Universitätsklinik für Geflügel und Fische Stärkung der Kooperation Vetmeduni-Georgikon Fakultät  

1 957 000

 

720

Dr. HAMAR Péter

Semmelweis Egyetem, ÁOK, Kórélettani Intézet

Dr. Dontscho KERJASCHKI

Medizinische Universität Wien, Klinisches Institut für Pathologie

Mikro-RNA in der renalen Fibrose  

554 000

 

1 960

Dr. KISS Levente

MTA Agrártudományi Kutatóintézete

Dr. Markus GORFER

BOKU Wien, Department für Angewandte Genetik und Zellbiologie

Warum sind generalistische Parasiten genetisch differenziert? Eine Fallstudie von Ampelomyces, die intrazelluläre Mycoparasiten und Biokontrollmittel der Echten Mehltaulpilze  

913 500

 

2 555

Dr. RUSZKICZAY-RÜDIGER Zsófia

MTA Csillagászati és Földtudományi Kutatóközpont, Földtani és Geokémiai Intézet

Dr. Stephanie NEUHUBER

BOKU Wien, Department Bautechnik und Naturgefahren

Vergleich Labore für Datierung mit kosmogenem Aluminium und Beryllium (Budapest und Wien)  

598 400

 

2 152

Dr. JEDLOVSZKY Pál

ELTE TTK Kémiai Intézet

Dr. Marcello SEGA

Universität Wien, Institut für Computergestützte Biologische Chemie

Untersuchung allgemeiner Anästhetika in Phospolipid-Membranen durch modernste computergestützte Methoden 1 731 000 480
Dr. BOGNÁR Gabriella

Miskolci Egyetem, Gépészmérnöki és Informatikai Kar

Dr. Florian GRÜN

Montanuniversitĸt Leoben

Wirkung der Oberflächenbehandlung auf die tribologischen Eigenschaften 1 102 200 500
Dr. HAIDEGGER Tamás

BMGE, Műegyetemi Technológiai és Tudástranszfer Iroda

Dr. Angelika BERGER

Medizinische Universität Wien, Universitätsklinik für Kinder- und Jugendheilkunde

Einfluss der Händehygiene Compliance in der Neonatologie 2 050 800 360
Dr. REGÁLY Zsolt

MTA Csillagászati és Földtudományi Kutatóközpont, Konkoly Thege Miklós Csillagászati Intézet

Dr. Eduard VOROBYOV

Universität Wien, Institut für Astrophysik

Selbstkonsistente Modellierung der Entstehung und Evolution von Planeten 1 430 000 240
Dr. TOSICS Iván

Pécsi Tudományegyetem BTK

Dr. Rudolf GIFFINGER

Technische Universität Wien, Department für Raumplanung

Density as a Challenge of Contemporary Cities and their Imaginary: Artistic Research in Dialogue with Urban Planning       1 847 200 1 050
Dr. SZILI Katalin

ELTE BTK

Mag. Georg PEHM

Fachhochschul-Bachelorstudiengang, Internationale Wirtschaftsbeziehungen

Sommekolleg Budapest 2015 5 328 000 1 755
Dr. MOLNÁR Katalin

NYME Savaria Egyetemi Központ

Dr. Andrea SEIDLER

Universität Wien, Institut für EVSL

Sommekolleg Szombathely 2015 5 678 800 6 200
Dr. BALOGH László Levente

Debreceni Egyetem

Dr. Heidemarie UHL

Österreichische Akademie der Wissenschaften

Opfernarrative in der Vergangenheit und in der Gegenwart (Publikation) 2 000

Dr. MATISZ GergelyPécsi Tudományegyetem
Dr. Anne-Marie KELTERER

T U Graz

Berechnung der thermodynamischen Eigenschaften des binären Systems Methanol-Wasser mittels QCE Methode  

175 000

 

3 320

Dr. GALAMBOS Gábor

Szegedi Tudományegyetem

Dr. Hans KELLERER

Karl-Franzens-Universität Graz

Approximationsalgorithmen für Zeitplanfragen und Verpackungsprobleme  

1 227 000

 

110

Dr. GAÁL István

Debreceni Egyetem

Dr. Günter LETTL

Karl-Franzens-Universität Graz

Familien von Diophantischen Gleichungen  

435 800

 

187

Dr. MEDVE Anna

Pannon Egyetem, Veszprém

Dr. A Min TJOA

Technische Universität Wien

Process Modeling and Knowledge-Based Diagnosis  

2 236 000

 

420

STARKNÉ Dr. WERNER ÁGNES

Pannon Egyetem, Veszprém

Dr. Peter AUER

Montanuniversität Leoben

Modeling and Knowledge-Based Diagnosis of Process Systems Using Process Mining and Artificial Intelligence  

1 406 500

 

375

SÍKNÉ Dr. LÁNYI Cecília

Pannon Egyetem, Veszprém

Dr. Klaus MIESENBERGER

Johannes Kepler Universität Linz

Konferenzen – Assistierende Technologien für Menschen mit Behinderung und Barrierefreiheit  

3 710 900

 

4 200

Dr. FODOR László

MTA-ELTE Geológiai és Geofizikai Kutatócsoport

Dr. Hannah POMELLA

Universität Innsbruck

Geologische Querschnittserstellung in West-Österreich für Geologiestudenten  

2 215 200

 

Dr. NÉMETH András

ELTE PPK

Dr. Johanna HOPFNER

Karl-Franzens-Universität Graz

Weiterlebende Utopien. Österreichisch-ungarische pädagogische Vergleichsanalyse der Lebensreformbestrebungen zwischen den zwei Weltkriegen  

2 755 600

 

2 200

Dr. SONNEVEND Pál

ELTE  ÁJK

Dr. Bernd WIESER

Karl-Franzens-Universität Graz

DIKAIOSYNE 2015 – Sommerschule zum vergleichenden Verfassungsrecht mit Bezügen zum Recht der Europäischen Union  

2 330 000

 

1 930

Dr. HÁRS Endre

Szegedi Tudományegyetem

Dr. KÓKAI Károly

Universität Wien

Wien-Budapest-Szeged. Ein Ringstrassenprojekt  

780 000

 

1 080

Dr. Florian Martin MÜLLER

Leopold Franzens Universität Innsbruck

VITÁRI-WÉBER Adrienn

Pécsi Tudományegyetem

Druckkostenzuschuss für die Publikation: “Graben, Entdecken, Sammeln – Laienforscher in der Geschichte der Archäologie Österreichs”  

 

1 000

Dr. TUZA Zsolt

Pannon Egyetem Veszprém

Dr. Hans KELLERER

Karl-Franzens-Universität Graz

Restricted Assignment Scheduling Probleme mit Ressourcen  

880 800

 

260

Dr. ZSEMBELI József

Debreceni Egyetem

Dr. Reinhard NOLZ

Universität für Bodenkultur Wien

Ergänzung und Weiterentwicklung einer Methode zur Ermittlung von Tau  

2 460 000

 

2 140

Dr. SZÁSZ Domokos

Budapesti Műszaki és Gazdaságtudományi Egyetem

Dr. Henk BRUIN

Universität Wien, Fakultät für Mathematik

Ergodentheorie chaotischer Systeme mit Singularitäten und ihre Anwendungen  

2 016 000

 

2 405

Dr. ÚJVÁRI Gábor

MTA Csillagászati és Földtudományi Kutatóközpont

Dr. Urs Stefan KLÖTZLI

Universität Wien, Center for Earth Sciences

Die Bestimmung von Sr-Nd-Hf Isotopenverhältnissen an kleinsten Staubmengen (<10 mg): Hilfsmittel zur Identifikation der Herkunft von Staub in Eiskernen aus Grönland  

361 600

 

3 240

Dr. PAPP Zoltán

Debreceni Egyetem ÁOK, Kardiológiai Intézet

Dr. Attila KISS

Medizinische Universität Wien

The Efficacy of Repeated Remote Conditioning in Heart Failure  

760 400

 

2 280

Dr. FODOR László

MTA-ELTE Geológiai és Geofizikai Kutatócsoport

Dr. Hannah POMELLA

Universität Innsbruck

Struktur und Thermochronologie von Mesozoikum Einheiten in den NE Ungarn: Alpine und Dinaridic Verbindungen  

64 000

 

1 880

Dr. HERGER Eszter

Pécsi Tudományegyetem ÁJK

Dr. Markus STEPPAN

Karl-Franzens-Universität Graz

Gemeinsame Elemente des österreichischen und ungarischen Familienrechts zur Zeit der Doppelmonarchie und innerhalb der EU  

1 279 600

 

2 450

Dr. CZIBULA Katalin

ELTE  BTK

Dr. Andrea SEIDLER

Universität Wien, Institut für EVSL

Tagung: Das fortlaufende Überschreiben der Vergangenheit am Beispiel des Ungarischen Wien  

717 800

 

BUDAY Gergely

Károly Róbert Főiskola

Dr. Don R. RAMANAYAKE

Technische Universität Wien

Formalisierung der Beweistheorien  

706 000

 

240

Dr. HAMMER Ferenc

ELTE BTK

Dr. Katharine SARIKAKIS

Universität Wien, Institut für Publizistik- und Kommunikations-wissenschaft

Meinungsfreiheit gleich Pressefreiheit?  

1 185 000

 

118

Dr. SZILI Katalin

ELTE BTK

Mag. Georg PEHM

Fachhochschul-Bachelorstudiengang, Internationale Wirtschaftsbeziehungen, Burgenland

Sommerkolleg Budapest 2016 5 230 000 2 483
Dr. MOLNÁR Katalin

NYME Savaria Egyetemi Központ

Dr. Andrea SEIDLER

Universität Wien, Institut für EVSL

Sommerkolleg Szombathely 2016 5 926 914 6 220

 

2016

 

Pályázó Projektpartner Projektcím HUF- EUR-
      támogatás támogatás
Dr. MIHUCZ Viktor Gábor

ELTE TTK Kémiai Intézet

Dr. Christina STRELI

Atominstitut, TU Wien

Arsenspeziation in Biofilmen, Wasser und Urin durch Festphasenextraktion Totalreflexions-Röntgenfluoreszenzanalyse  

1 696 400

 

320

Dr. NYULÁSZI László

BMGE Vegyészmérnöki és Biomérnöki Kar

Dr. Frank UHLIG

Institut für Anorganische Chemie, TU Graz

Darstellung von Silylboranen  

726 600

 

3 290

Dr. JEDLOVSZKY Pál

ELTE TTK Kémiai Intézet

Dr. Marcello SEGA

Universität Wien, Fakultät für Physik

Wirkungsweise von Anästhetika untersucht durch Computersimulationen  

1 988 000

 

480

Dr. DEÁK-KÖVÉR Szilvia

MTA-ELTE Geológiai Kutatócsoport

Dr. Hugo ORTNER

Universität Innsbruck, Institut für Geologie

Geologische Feldübung für Master- und PhD-Studenten in den Nördlichen Kalkalpen

(Alps 2016)

 

1 467 200

 

Dr. PALOCZ-ANDRESEN Mihály

NYME Természettudományi és Műszaki Kar

Dr. Josef EITZINGER

BOKU, Institut für Meteorologie

Internationale Sommerschule für den Klimaschutz  

1 610 000

 

1 000

Dr. HÁRS Endre

Szegedi Tudományegyetem BTK

Dr. Károly KOKAI

Universität Wien Institut für EVSL

Publikation des Bandes “Ringstrassen. Kulturwissenschaftliche Annäherungen an die Stadtarchitektur von Wien, Budapest und Szeged”  

 

1 800

Dr. HORVÁTH Andrea

Debreceni Egyetem Germanisztikai Intézet

Dr. Eva HAUSBACHER

Universität Salzburg, Fachbereich Slawistik

Grenzgängerinnen zwischen Österreich und Ungarn: Migrationsgeschichten in der Gegenwartsliteratur  

1 658 400

 

690

Dr. Georg KASTNER

Universität Graz, Institut für Geschichte

Dr. KECSKÉS Gusztáv

MTA Történettudományi Intézet

Quellen zu Ungarn 1956 und die Vereinten Nationen  

629 000

 

120

Dr. Georg KASTNER

Universität Graz, Institut für Geschichte

Dr. KECSKÉS Gusztáv

MTA Történettudományi Intézet

Quellen zu Ungarn 1956 und die Vereinten Nationen  

629 000

 

120

Dr. KEREKES Amália

ELTE BTK Germanisztikai Intézet

Dr. Sabine ZELGER

Universität Wien, Institut für Germanistik

Veränderte Spielräume? Konzepte der Handlungsfähigkeit in Theorie/Literatur/Medien  

720 000

 

624

Dr. Bruno MEURERS

Universität Wien, Fakultät für Geowissenschaften, Geographie und Astronomie

Dr. PAPP Gábor

MTA Csillagászati és Földtudományi Kutatóközpont

Langzeitbeobachtung der tektonischen Aktivität der Mur-Mürztal Störungszone mit Hilfe von hochempfindlichen Neigungssensoren  

1 414 100

 

1 020

Dr. KUSPER Gábor

Eszterházy Károly Főiskola

Dr. Tudor JEBELEAN

Johannes Kepler Universität Linz, RISC

Case Studies in Certified Software Development  

1 703 000

 

300

VARGA Máté

ELTE TTK Biológiai Intézet

Dr. Dirk MEYER

Universität Innsbruck, Institut für Molekularbiologie

Kooperation zwischen Zebrafisch Forschungsinstitutionen  

440 800

 

292

Dr. BALOGH F. András

ELTE BTK Germanisztikai Intézet

Dr. Moritz CSÁKY

ÖAW, Institut für Kulturwissenschaften und Theatergeschichte

Geschichtsdeutungen in Zentraleuropa. Eine österreichisch-ungarisch-slowakische Sommeruniversität  

1 979 200

 

450

Dr. Klaus HACKLÄNDER

Universität für Bodenkultur Wien

Dr. HELTAI Miklós

Szent István Egyetem

Goldschakale im Grenzgebiet Österreich-Ungarn  

2 649 900

 

412

Dr. Winfried MAYR

Medizinische Universität Wien

Dr. LACZKÓ József

MTA Wigner Fizikai Kutatóintézet

Entwicklung von Rehabilitationsprotokollen für Rückenmarkeverletzte  

1 182 000

 

2 150

Dr. VIDÁCS László

MTA Mesterséges Intelligencia Tanszéki Kutatócsoport

Dr. Martin PINZGER

Alpen-Adria Universität Klagenfurt, Institut für Informatik-Systeme

Mining von Code und Tests zur Unterstützung der Evolution von Softwaresystemen  

53 000

 

4 160

Dr. BUTTYÁN Levente

BMGE Villamosmérnöki és Informatikai Kar

Dr. Thomas BRANDSTETTER

Fachhochschule St. Pölten, Department of Computer Science & Security

 

Security in Cyber-Physischen Systemen zum Schutz kritischer Infrastrukturen

 

833 600

 

400

Dr. WERNER-STARK Ágnes

Pannon Egyetem Veszprém, Műszaki Informatikai Kar

Dr. Peter AUER

Montanuniversität Leoben, Lehrstuhl für Informationstechnologie

Process Mining, Reinforcement Learning, Scheduling and Integration  

1 992 000

 

1 000

Dr. Martin LEITZINGER

Universität Graz, Institut für Physik

Dr. VIDA Krisztián

MTA Csillagászati és Földtani Kutatóintézet

Charakterisierung des Weltraumwetters in extra-solaren Systemen  

2 441 600

 

640

Dr. KREDICS László

Szegedi Tudományegyetem TTK Mikrobiológia Tanszék

Dr. Irina DRUZHININA

TU Wien, Institut für Verfahrenstechnik, Unwelttechnik und Technische Biowissenschaften

Genomik und Transkriptomik für die Aufklärung der Grünschimmelkrankheit in der Pilzzucht und die Ausarbeitung von Kontrollmethoden  

1 492 000

 

2 950

Dr. KIRÁLY Edit

ELTE BTK Germanisztikai Intézet

Dr. Konstanze FLIEDL

Universität Wien, Institut für Germanistik

 

Verortungen des Kriminalromans

 

120 000

 

130

Dr. KOPECSKÓ Katalin

BMGE Építőmérnöki Kar

Dr. Ildiko MERTA

TU Wien, Institut für Hochbau und Technologie

Verbesserung des Langzeitverhaltens nachhaltiger zementgebundener Verbundwerkstoffe mit Faserimpregnierung  

1 693 600

 

3 170

Dr. Peter SCHWEITZER

Universität Wien, Institut für Kultur- und Sozialanthropologie

Dr. MÉSZÁROS Csaba

MTA Néprajztudományi Intézet

Workshop “Representations of Indigenous Peoples of the Asian Peripheries of the Russian Empire (Northern and Inner Asia) in the Legacies of Travelers from Austro-Hungary”  

666 400

 

60

Dr. Katharine SARIKAKIS

Universität Wien, Institut für Publizistik- und Kommunikationswissenschaften

Dr. HAMMER Ferenc

ELTE BTK Művészetelméleti és Médiakutatási Intézet

 

Öffentlich-Rechtliche Medien in Gefahr – nachhaltige Altenativen?

 

1 326 000

 

1 430

Dr. SÜLI Áron

ELTE TTK Földrajz- és Földtudományi Intézet

Dr. Thomas MAINDL

Universität Wien, Institut für Astrophysik

Wasser Transport zu terrestrischen Planeten durch Fragmente einer Kollision planetarer Embryos

 

 

1 451 000

 

400

Dr. REGÁLY Zsolt

MTA Csillagászati és Földtani Kutatóintézet

Dr. Eduard VOROBYOV

Universität Wien, Institut für Astrophysik

Selbstkonsistente Modellierung der Entstehung und Evolution von Planeten  

1 734 400

 

285

Dr. KRISTON Renáta

Miskolci Egyetem BTK Modern Filológiai Intézet

Dr. Gerhard BUDIN

Universität Wien, Zentrum für Translationswissenschaft

Erstellung einer Terminologiedatenbank für erneubare Energien in deutsch-ungarischer Relation – ein ökolinguistisches Projekt  

2 514 800

 

300

Dr. KOVÁCS Géza

MTA Csillagászati és Földtani Kutatóintézet

Dr. Herbert Johann MUTHSAM

Universität Wien, Institut für Mathematik

Entwicklung von Rehabilitationsprotokollen für Rückenmarkeverletzte

 

 

2 060 800

 

1 410

Dr. PÓK Attila

MTA Történettudományi Intézet

Dr. Georg KASTNER

Universität Graz, Institut für Geschichte

Konferenz: “Österreich und die ungarische Revolution von 1956”  

472 400

 

440

Dr. SZILI Katalin

ELTE BTK Magyar Nyelvtudományi és Finnugor Intézer

Mag . Georg PEHM

FH Burgenland

 

Sommerkolleg Budapest 2017*

 

4 602 900

 

2 724

Mag. Márta CSIRE

Universität Wien, Institut für EVSL

Dr. KATONA Attila

Nyugat-Magyarországi Egyetem, Berzsenyi Dániel Pedagógusképző Kar

 

Sommerkolleg Szombathely 2017*

 

6 154 800

 

6 220